So erstellen Sie eine Windows 7 Passwort-Reset-Diskette

So erstellen Sie eine Windows 7 Passwort-Reset-Diskette

Haben Sie Ihr Windows-Anmeldekennwort schon einmal vergessen? Es ist ein schreckliches Gefühl, nicht wahr? Es passiert dem Besten von uns, aber wenn du vorausplanst, musst du dir nie wieder Sorgen machen. So können Sie eine So können Sie einen kennwortrücksetzdatenträger windows 7 oder eine Windows 7 Passwort-Reset-Diskette erstellen:

Erstellen der Reset-Passwort-Diskette

Schritt 1: Legen Sie einen USB-Stick in Ihren Computer ein (oder eine Diskette, wenn Sie in der Steinzeit festsitzen).

Schritt 2: Geben Sie „reset“ in das Windows-Suchfeld ein und wählen Sie Create a password reset disk.

Erstellen einer zurückgesetzten Passwort-Diskette

Schritt 3: Wenn der Assistent für das Vergessene Passwort erscheint, klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 4: Wählen Sie Ihren USB-Stick aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Laufwerk auswählen

Schritt 5: Sobald der Assistent die Erstellung der Reset-Diskette abgeschlossen hat, klicken Sie auf „Weiter“ und dann auf „Fertig stellen“.

Zurücksetzen der erstellten Festplatte

Verwendung der Reset-Passwort-Diskette

  • Schritt 1: Legen Sie die Passwort Reset-Diskette in Ihren Computer ein.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf dem Willkommensbildschirm von Windows 7 auf den Link „Passwort zurücksetzen“. Sie erscheint direkt unter dem Passwortfeld nach einem fehlgeschlagenen Anmeldeversuch.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Weiter“, wenn der Assistent zum Zurücksetzen des Passworts erscheint.
  • Schritt 4: Wählen Sie das Laufwerk aus, in dem sich die Passwort-Reset-Disk befindet.
  • Schritt 5: Geben Sie Ihr neues Passwort und den Hinweis zum Passwort ein und klicken Sie dann auf „Weiter“.
  • Schritt 6: Wenn erfolgreich, erhalten Sie ein Bestätigungsfenster mit der Meldung: „Sie haben das Passwort für dieses Benutzerkonto erfolgreich zurückgesetzt“.

Das ist es. Jetzt wissen Sie, wie Sie eine Passwort Reset Diskette erstellen und Ihr Passwort wiederherstellen können. Denken Sie daran, dass die Diskette zum Zurücksetzen des Passworts nur für lokale Konten funktioniert (nicht für Domänenkonten). Wenn Sie die Passwort-Rücksetzdiskette verwenden, können Sie dieselbe Diskette auch in Zukunft wieder verwenden, ohne sie aktualisieren zu müssen.

Wenn Sie keine Passwort-Rücksetzdiskette haben, aber Ihr Passwort wiederherstellen müssen, versuchen Sie, Parted Magic auf einem USB-Stick zu installieren und das Tool chntpw zu verwenden. Es ist nicht so elegant wie die Passwort-Reset-Disk, aber es ist besser, Windows neu zu installieren.

 

Comments are closed.